Tourismus

home | | | | |    
 
 
Touristisches Information- und Leitsystem für das Leipziger Neuseenland
   
In Zusammenarbeit mit scalare Designatelier

Auftraggeber:
Tourismusverein Leipziger Neuseenland e. V.

Bearbeitung: 2010
Das Leipziger Neuseenland entwickelt sich zunehmend zu einer touristischen Marke, die für ein klares Produkt steht. Die zielgerichtete Tagebausanierung mit neu entstehenden Seen in Verbindung mit der reichen mitteldeutschen Kulturlandschaft verändert nicht nur das Erscheinungsbild, sondern auch die Außenwahrnehmung der Region immens. Ein besonderer Charakterzug ist dabei der stetige Wandel der Landschaft, die Entstehung neuer Ziele, Freizeit- und auch Urlaubsmöglichkeiten. Um das Produkt Leipziger Neuseenland nicht nur in der Vermarktung, sondern auch vor Ort als solches wahrzunehmen, wurde ein einheitliches und integriertes touristisches Informations- und Leitsystem entwickelt. Bislang bestanden nicht nur unterschiedliche Systeme nebeneinander für verschiedene Nutzergruppen, sondern auch verschiedene Gestaltungsansätze. Erarbeitet wurde daher ein ganzheitlicher Ansatz für alle Verkehrsarten und Zielgruppen. Das System soll zum Besuch anregen, Ströme bündeln, Identität unterstützen und den Anwendern hilfreich sein. Zudem wurde aus dem konzipierten Informations- und Leitsystem ein Produktkatalog abgeleitet sowie die Herstellung erster Elemente vorbereitet.
... zurück