Stadtplanung

home | | | | |    
 
 
Parkraumkonzept für Wohnanlagen
in Leipzig-Reudnitz und -Möckern
   
Auftraggeber:
Conwert Grundbesitz Leipzig Bestand GmbH

Bearbeitung: 2007
Die Conwert Grundbesitz Leipzig Bestand GmbH, die in Leipzig-Reudnitz und Leipzig-Möckern verschiedene Wohnanlagen besitzt, benötigte im Rahmen umfangreicher Sanierungsmaßnahmen ein Parkraumkonzept für ihre Mieter. Dafür wurde zunächst eine Bestandsaufnahme entlang der Wohnblöcke vorgenommen, um die Kapazität und den Belegungsgrad zu ermitteln. Im Zusammenhang mit der derzeitigen Vermietungssituation, der durchschnittlichen Haushaltsgröße sowie dem Pkw-Besatz konnte damit der Bedarf an Stellplätzen ermittelt werden. Im Anschluss wurden verschiedene Lösungsmöglichkeiten aufgestellt und analysiert, um die Parksituation ausreichend gestalten zu können. Dabei wurden sowohl umliegende Parkhäuser als auch ungenutzte Freiflächen, Nebenstraßen und andere Flächen untersucht. Zusätzlich wurden weiterführende Lösungsansätze aufgestellt, die die Benutzung eines Pkws umgehen, so zum Beispiel die Stärkung der ÖPNV-Nutzung und vor allem die Stärkung des Radverkehrs. Auf diese Weise konnten konkrete Vorschläge zur Dimensionierung neuer Stellplatzanlagen erarbeitet und somit Fehlinvestitionen vermieden werden.
... zurück